FAQ

Wortwörtlich wie im Frank Sinatra-Song: “I’ve got you under my skin!”: SKIN46 löst den Kohlenstoff aus den Haaren Deiner Liebsten und macht eine Tattoo Tinte daraus. Dann spürst Du die enge Verbindung.

Jedes Haar von Menschen und Tieren kann verwendet werden.

Ja absolut, SKIN46 Tinte ist sicher! Jede einzelne SKIN46 Tinte wird in unserem Schweizer Labor mit den höchsten medizinischen Qualitätsstandards hergestellt und entspricht den strengsten Richtlinen für Tattoo-Tinten auf der Welt.

Der Preis für eine individuell gefertigte SKIN46 Tinte, inklusive MWSt und Versand beträgt EUR/CHF/USD 590. Bis zu zehn Personen bzw. verschiedene Haare können in einer Tinte zusammen gefasst werden.

Eine SKIN46 Tinte reicht für ungefähr 30 kleine Tattoos oder für bis zu zehn grosse Tattoos.

Bald auf Kickstarter oder direkt bei uns.

Im Bezug auf die Herstellung der SKIN46 Tinte ist kein Unterschied!

SKIN46 Tinte ist immer schwarz.

Ja, da nahezu alle Tattoos schwarze Elemente oder schwarze Umrandungen haben.

Jede Art von Tattoo.

Wir können das medizinisch reine Karbon aus jedem Haar extrahieren, daher ist dies völlig unbedenklich und möglich.

Wir haben beides analysiert. Du willst diese hochgiftigen Substanzen sicherlich nicht pur in Dir haben!

DNA verbleibt nicht unter der Haut und ist hoch giftig. Eingekapselte DNA sind Plastik Teile die keine physische Verbindung ermöglichen.

Ja, abgesehen von unseren Zertifikaten und die Beglaubigung von 2 Supervisor gäbe es den wissenschaftlichen Nachweis mittels isotopischer Analyse. Diese ist aber sehr teuer.

Ja, schau unsere Videos.

Jede SKIN46 Tinte ist ein Jahr haltbar und sollte nach dem Öffnen innerhalb von drei Monaten verbraucht werden.

Nein, es benötigt dieselbe Pflege und Behandlung wie jedes Tattoo.

Ja, jeder erfahrene Tattoo-Künstler kann mit der SKIN46 Tinte arbeiten.

Bitte wende Dich direkt an uns: sales(-replace-with-at)skin46.com

Zur Herstellung einer SKIN46 Tinte werden ca. 5g Haare benötigt.